Videoüberwachung per App

Videoüberwachung per App

Sehen Sie in dem Film , wie schnell das geht.

Video by Web ist die  Full-HD.Videoüberwachung von Videotronic

Full-HD.Video kann mit einem normalen Koaxkabel installiert werden kann und über einen Router problemlos ans Web angebunden wird. Der Full.HD-Videostandard von Video by Web nennt sich HDVCI (High Definition Video Composite) für Videoübertragung über Koaxialkabel oder 2-Draht.

Mit Video by Web können Sie schnell und problemlos ihre alten Videoüberwachungsanlagen auf einen aktuellen technischen Full-HD Standard bringen. Sie erhalten die Full-HDBildqualität durch den Austausch der analoge Geräte. Die ganze Verkabelung Ihrer derzeitigen Videoanlage kann bestehen bleiben. Mit Video by Web erhalten Sie Megapixel-Bild-Qualität  und dies bei minimalen Änderungen und vor allem ohne die zahlreichen Komplikationen, wie es seither bei IP-Kameras der Fall war.

Video by Web braucht nur ein Koaxialkabel

HAUPTMERKMALE

  •       HD-Video-Format.
  •       Analoge Signalmodulation.
  •       Übertragung über Koaxialkabel RG59 oder 2-Draht
  •       Videosignal, PTZ und Audio über ein einziges Kabel.
  •       Bidirektionale Datenübertragung incl. Audio
  •       Lange Kabelstrecken (720p und 1080p 500m bis 300m).
  •       Frei von Störungen
  •       geringe Kosten

Mit der Video by Web  über Koaxialkabel können auch  lange Kabelstrecken bis 300m zu geringeren Kosten,  verwirklicht werden. Zusätzlicher Vorteil, die alten analogen CCTV-Kameras können weiterhin verwendet werden. Alle Video by Web-DVR (Videorekorder) sind sogenannte Tribridrekorder und sind für Analog- IP- und HDVCI-Kameras geeignet.

 

Vorteil gegenüber IP -Kameras

  •       Keine Frameveluste
  •       Keine Ruckelbilder
  •       Nahezu störungsfrei gegen elektromagnetische Einstrahlung
  •       Keine Latenz wie bei IP-Kameras  (Zeitverzögerung)

Auch die Steckverbinder, für Kameras und Rekorder sind genau die gleichen  BNC-Stecker  wie bei analogen Geräten, es gibt es keine besonderen Anforderungen an die Stecker. Normale BNC-Crimpstecker können, wie seither verwendet werden.

 

Bitte beachten: Bei allen Videoüberwachungen im öffentlich zugänglichen Bereich (Ladengeschäfte,Gastronomie, Supermarkt) ist ein Datenschutzmanagement und ein „betrieblicher Datenschutzbeauftragter“ erforderlich.

Wer eine Videoüberwachung betreibt, ohne einen Datenschutzbeauftragten bestellt zu haben, macht sich strafbar.

Als Kunde können Sie solche Geschäfte, von denen Sie wissen, dass die Datenschutzvorschriften nicht eingehalten werden, verklagen und erhalten in aller Regel Schmerzensgeld.

Siehe: http://video-systeme.blogspot.de/p/zusatzliches-bugeld-weil-kein_6.html

Der Blog von Retailcoach:

http://retailcoach.blogspot.de